Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Automatische Umschaltgruppe Modula AM 10 K Acetylen

Abbildung kann vom Original abweichen und/oder Optionen enthalten.
Preis
 
6.300,00*
Artikelnummer: 410951
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
z.Zt. kein Bestand
Lieferzeit: 2-3 Wochen
Beschreibung
Automatische Umschaltgruppe Vulkan Modula AM 10K Acetylen
für Flaschen- und Bündelbetrieb,
bestehend aus:
2 automatische Schnellschlusseinrichtungen nach TRAC
2 Hauptdruckminderer HA10 nach DIN EN ISO 7291, BAM geprüft,
2 Magnetventile, ex-geschützt geeignet für Acetylen
1 Kontaktmanometer 0 - 2,5/1,5 bar
1 Hauptstellenflammensperre nach TRAC, BAM geprüft
1 Hauptabsperrventil
komplett montiert auf verwindungssteifen Aluminiumprofilen
Eingangsdruck max: 20 bar
Ausgangsdruck: 1,5 bar fest eingestellt
Leistung max: 10 Nm³/h bei 1,5 bar Hinterdruck,
Eingänge: 2 x W21,8x1/14LHaf
Ausgang: G1/2RH x 15mm Schweißstutzen
Breite x Höhe x Tiefe: 1.000 x 750 x 250 mm

Bitte achten Sie darauf, daß im Dauerbetrieb nicht mehr als 550 ltr./h pro Flasche entnommen werden.
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Bewertungen
Frage zum Produkt
Automatische Umschaltgruppe Vulkan Modula AM 10K Acetylen
für Flaschen- und Bündelbetrieb,
bestehend aus:
2 automatische Schnellschlusseinrichtungen nach TRAC
2 Hauptdruckminderer HA10 nach DIN EN ISO 7291, BAM geprüft,
2 Magnetventile, ex-geschützt geeignet für Acetylen
1 Kontaktmanometer 0 - 2,5/1,5 bar
1 Hauptstellenflammensperre nach TRAC, BAM geprüft
1 Hauptabsperrventil
komplett montiert auf verwindungssteifen Aluminiumprofilen
Eingangsdruck max: 20 bar
Ausgangsdruck: 1,5 bar fest eingestellt
Leistung max: 10 Nm³/h bei 1,5 bar Hinterdruck,
Eingänge: 2 x W21,8x1/14LHaf
Ausgang: G1/2RH x 15mm Schweißstutzen
Breite x Höhe x Tiefe: 1.000 x 750 x 250 mm

Bitte achten Sie darauf, daß im Dauerbetrieb nicht mehr als 550 ltr./h pro Flasche entnommen werden.
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha